Sister Mopszilla
Seele

Ich habe eine Seele!
Wer hat das nicht?
Es gibt gute Seelen und böse Seelen.
Ich bin einer der guten Seelen, ich helfe wo ich kann, ich helfe sogar fremden Menschen, wenn sie ein Problem haben
Doch es gibt viele Menschen, denen sind andere egal
Sie denken sich: „ Warum helfen, wenn ich diese Menschen nicht kenne und die mir auch noch nie geholfen haben?“ !
Solche Menschen denken total falsch! Wo ist ihre helfende Seele?
Wenn sie in der Not sind, wären sie froh, wenn ihnen einer aus ihrer misslichen Lage befreien würde, auch wenn dieser Mensch sie nicht kennt
Man darf doch nicht nur an sich denken
Es heißt doch: „Geben und Nehmen“
Und wer nur nimmt, darf nicht erwarten, dass ihm etwas gegeben wird, außer vielleicht Hass oder Verabscheuung.
Meine Seele ist auch nicht immer das liebste gewesen, doch ich gebe mein Bestes.
Ich helfe gerne, auch wenn für mich nichts dabei rauskommt,
wie Anerkennung, ein Dankeschön oder wenigstens ein Lächeln.
Wenn wir Sterben, kommt auch nur unsere Seele und der Geist in den Himmel und der Körper, zersetzt sich langsam
Unser Körper ist nur eine Hülle, der uns mit unseren schönen Aussehen in der Gesellschaft weiterhilft
Aber so wie wir sind, zählt doch viel mehr
Manchmal wünsche ich mir ich wäre nicht so nett, hätte keine gute Seele,
will anderen auch mal weh tun, ihnen das Herz brechen, doch dafür wurde ich nicht geboren
Ich glaube ich wurde dafür geboren, Lachen auf dieser Welt zu bringen, obwohl mir öfters nicht zum Lachen zu Mute ist.
Doch ich tue es, ich versuche andere Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern,
da ist sie wieder meine gute Seele
Manchmal wünschte ich mir, meine Seele und mein Geist wären schon im Himmel,
doch wenn das so wäre, dann wären viele Menschen zu Tode betrübt
Aber es ist oder war nur ein Gedanke, ich werde hoffentlich noch etwas auf dieser Erde verweilen,
um gutes zu tun, um meine gute Seele zu zeigen.
Gratis bloggen bei
myblog.de

Sister Mopszilla