Sister Mopszilla
Alles scheiße!!!

Ich hasse meine Lehrstelle!!!
Ich will nicht mehr das sein, ich kann nicht mehr.

Meine Seele schmerzt so, so sehr, dass ich mir einen Strick nehmen könnte...
Diese Frau, diese verdammte, elende Frau (Chefin) macht mich so fertig!!!
Warum?
Ich zähle es euch mal auf:
Sie hat gesagt ich habe einen dicken Arsch, es wäre besser wenn ich abnehme, ich solle doch oder könne doch mit dem Fahrrad zum Betrieb kommen (16 km), dann nehme ich auch ab,
ich hätte verhindern können das jemand stirbt (komm ich nachher noch mal zu), sie brüllt nur, bildet sich ein sie hätte stress und heult nur, was für ein beschissenes Vorbild,
gibt anderen die schuld, wenn sie die fehler macht.
Jetzt zu dem verhinderten Tod: " Vor ca. 2 Wocchen, es war schon Abenddämmerung fast dunkel, fahre so schön mit dem Auto auf einmal ist vor mir eine unbeleuchtete Pferdekutsche und ich konnte noch geradeso ausweichen. Wollte anhalten und dem Führer der Kutsche sagen, dass man ihn nicht sieht, doch mein freund meinte ich solle das nicht tun. Hab ich dan auch nicht.
Und nächsten Tag höre ich, dass der Mann Tod ist.
Und der ihn leider Tod gefahren hatte oder so ist ein verwandter von mir.
Ich mir dann auch schon kleine Vorwürfe gemacht, dass ich doch schuld sei, hab ich aber dann später gleich wieder verworfen.
Musste nächsten Tag arbeiten und dann wurde ich natürlich von denen da wo ich Lerne ausgefragt und habe natürlich gasagt, um meinen Verwandten in Schutz zu nehmen, dass ich auch fast raufgefahren wurde, so da wurde mir dann vorgeworfen, dass ich doch hätte anhalten können und hätte müssen die Polizei rufen. Hab fast geheult.
Später wurde mir gesagt, ich hätte meinem Verwandten alles ersparen können.
Wie soll man sich da denn fühlen???
Ich habe mich an diesem tag so schlecht gefühlt, ich sei schuld. Ich habe geheult wie ne Blöde ich konnte mich nicht mehr einkriegen, ich hatte solch ein schlechtes Gewisssen.
Ich wollte sterben.
Nächsten Tag sagte sie ( Votz Chefin) zu jemanden, ich stand ein paar Meter entfernt die, die alle an die Kutsche vorbei gafahren sind, müsste man anzeigen.
Und der Tag war wieder für mich galaufen.
Fast geheult.
ich werde jetzt bald kündigen, denke ich mal.
Meine Seele die sonst eigentlich glücklich war geht zu Grunde.
ich spiele die Glückliche, aber ich bin es nicht.
Wen ich nicht aufpasse kommt alles auf einmal raus und dann gibt es viele Tränen und rum gebrülle.
Ich fühle mich nicht gut, mir ist jeden Tag tzum heulen, seitdem ich da bin.
Meine Schwester fragt mich oft was mit mir los sei und warum ich so trostlos bin, na warum schon.
jetzt weißt es ja, aber es steckt bestimmt noch mehr dahinter, aber ich muss es erst rausfinden.
Ich hasse diese Lehre ich hasse diesen Beruf restaurantfachfrau, ich hasse die Schule, ich bin ein Außenseiter, was ich noch nie war.
Ich hasse, und das sage ich mit ernster Stimme und mit dem Ganzem Herze... Ich hasse meine Chefin so sehr!!!
Ich habe vorher echt noch nir nen Menschen so sehr gehasst.
Achso die Frau ist sehr monströs dick. Sie bekommt schon Cellulites an den Oberarmen.
ich glaube ich kriege wieder Gürtelrose und mein Herz, Lungen tun so sehr weh.
Soll ich kündigen, darf ich kündigen?
Hartz 4???
Helf mir, mein Schwesterlein.......
Sonst geh ich noch total kaputt an den scheiß!!!
Ich muss jeden tag heulen, doch es ist mir so peinlich.
ich halte dort keinen Tag mehr aus, aber ich muss.
Die Mutter will nich dass ich kündige, ich sei doch bescheuert im Kopf oder so.
Und Adams was sagen die, aber das ist doch agal oder?
Es muss mir doch gut gehen und die Lehrstelle muss mir doch auch gefallen, oder???


Help
12.11.06 22:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Sister Mopszilla